Aktuelles - Angerberg holt 3 Bezirksmeister & 1 Vize-Bezirksmeister - Schützengilde Angerberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles - Angerberg holt 3 Bezirksmeister & 1 Vize-Bezirksmeister

Aktuelles
Angerberger Schützen schlagen bei den Bezirksmeisterschaften zu

Von Freitag, 14.02. bis Sonntag 16.02. fand in Ebbs die Bezirksmeisterschaft statt.
Unsere Gilde war mit insgesamt 9 Schützen vertreten.
Tag 1:
Am Freitag starteten unsere Jungschützen ihre Wettkämpfe. Gleich als Erster konnte Moritz Unterpertinger an seine Form anschließen und verfehlte nur knapp einen Platz am Stockerl. Dennoch freute er sich über Platz 4 in der Klasse Juniors.
Christoph  war nicht begeistert von seinem Wettkampf, konnte sich aber dennoch gegen alle anderen Schützen in seiner Klasse behaupten und holte sich den Bezirksmeistertitel in der Klasse Jugend 1 männlich. Dominik Lechner startete stark mit 98,4 Ringen, baute in der 2. Serie aber etwas ab, dennoch freute er sich über den hervorragenden 8. Platz.
Zu guter Letzt ging noch Lea Unterpertinger bei den Jugend 1 weiblich Schützinnen an den Start. Leider konnte sie nicht an ihre derzeitige Form anschließen und erreichte den guten 4. Platz.

Am Abend starteten Felix Unterpertinger und Sonja Strillinger in den Mixed Team Bewerb.
Nach einem spannenden Herzschlagfinale um den Bezirksmeistertitel konnten sie sich gegen die Mannschaft Scheffau 1 (Monika & Dominik Einwaller) durchsetzen und holten somit den 2. Bezirksmeistertitel nach Angerberg.

Tag 2:
Der Samstag war hauptsächlich den Stehend Aufgelegt Schützen gewidmet bei dem zum ersten Mal Wolfgang & Heidi Oberhauser an den Start gingen.
Heidi startete bei den Seniorinnen I Stehend Aufgelegt und versäumte um ein Zehntel einen Potestplatz mit 408,0. Ringen den 4. Platz.
Wolfgang holte sich ebenfalls in der Klasse Senioren I Stehend Aufgelegt den 4. Platz.
Beide starteten gegen Mittag noch in den Mixed Team Bewerb, bei dem sie sich nach den ersten 30 Schuss für die 2. Runde qualifizierten, in dieser konnten sie sich leider gegen ihre starken Gegner nicht durchsetzen und holten sich den guten 8. Platz.
Daniela Osl konnte leider nicht an ihre gute Form anschließen und wurde bei den Jungschützinnen 4.
Weil ihm die Aufgelegt Bewerbe noch nicht genug waren, startete Wolfgang abends auch noch bei den Senioren I Stehend Frei und erreichte den 10. Platz.
Ebenfalls bei den Senioren I Stehend Frei startete Eduard Unterpertinger und erreichte den 15. Platz bei seiner ersten Bezirksmeisterschaft.

Tag 3:
Felix Unterpertinger startete am Sonntagvormittag und konnte sich mit 610,9 für das Finale qualifizieren.
Nach dem Finale konnte er sich über einen weiteren Bezirksmeistertitel freuen.
Gleich im Anschluss ging Sonja Strillinger noch bei den Frauen an den Start und konnte sich mit 616,9 Ringen ebenfalls für das Finale qualifizieren.
Nach einem Herzschlagfinale konnte sie sich knapp gegen die 3. Platzierte Edith Bindhammer durchsetzen musste sich aber ihrer Namensvetterin Sonja Embacher geschlagen geben und holte sich somit Silber und den Vize-Bezirksmeistertitel.

Auf diesem Wege gratulieren wir noch einmal unseren Jungschützen und Schützen zu ihren ausgezeichneten Ergebnissen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü