Archiv - erneuter Sieg für die SGA beim int. Steiner Cup in Winklern - Schützengilde Angerberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv - erneuter Sieg für die SGA beim int. Steiner Cup in Winklern

Archiv > Archiv 2016
Am Sonntag, den 16. Oktober fand in Winklern (Kärnten) der allfährliche Maschinen Steiner Cup mit dem Luftgewehr und der Luftpistole statt.
Wie bereits in den letzten Jahren, machten sich auch unsere Angerberger Schützen auf den Weg um bei diesem speziellen Wettkampf ihr Können unter Beweis zu stellen.

Insgesamt 9 Mannschaften nahmen an dem Wettkampf teil, bei welchen jede Mannschaft gemeinsam einen Stand und 40 min Zeit zur Verfügung hatte, um jeweils ein 10 Schuss Programm pro Schütze zu absolvieren. F+r Angerberg ging als erster Felix Unterpertinger an den Start und konnte gleich hervorragende 98 Ringe für sich verbuchen. Da Sonja Strillinger ein Problem mit ihrem Gewehr hatte musste sie in der ersten Runde mit dem Gewehr von Felix antreten, konnte aber dennoch gute 94 Ringe erreichen. Auch Franzsiska Peer schaffte es mit 98 Ringen die erste Runde zu absolvieren und somit setzte sich die SGA bereits nach Runde eins in Führung.

Nach der zweiten Runde mussten sich dann 3 Mannschaften verabschieden und den verbleibenden Mannschaften blieben nun 2 Stände und 30 Minuten Zeit. Auch in der dritten Runde konnte Angerberg wieder vorne mitmischen und sich somit dür das Finale der besten vier Mannschaften qualifizieren. Beim Finale hatte jeder Mannschaftsschütze einen Stand und musste auf Kommando einen Schuss in 75 Sekunden abgeben. Nach 10 Finalschüssen konnte sich die Angerberger Mannschaft wie auch schon im letzten Jahr mit Felix Unterpertinger, Sonja Strillinger und Franziska Peer über den Sieg freuen. Sonja Strillinger schaffte es mit 98 Ringen sogar noch zum Stechen um das beste Finale. Leider musste sie dieses schlussendlich auf Rang drei beenden.

Wir gratulieren unseren Schützen und wünschen ihnen für die kommenden Wettkämpfe weiterhin alles Gute.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü